KARNEVAL IN BORMIO UND DER STADTVOG DER VERRÜCKTEN

Falls sie sich am letzten Sonntagmorgen vor der Fastenzeit auf dem Platz von Bormio aufhalten, könnte es ihnen passieren, einer Gruppe verrückter und antik gekleideter Harlekins zu begegnen, die mit dem Bürgermeister des Ortes ein komisches Spektakel aufführen.

Dies ist die Wiederaufnahme des antiken Festes der „Podestà die Matti“, dan ende 1400 zu Ruhm gekommen und für zweieinhalb Jahrhunderte vergessen wurde.

Die heutige Veranstaltung findet nur einen Tag statt und erinnert an die wichtigsten Momente der antiken Karnevalswoche.

 

Wo sind wir


 
1.jpg