Eine einfacher Kueche, mit staerke Geschmack, und mit Gebirge Ahnungen.

Die Erde gibt uns alle wesentlicher Zutaten, die die traditionelle Gerichte bilden: Pizzoccheri, Sciatt, Malfatti, Breasaola, Slinziga Polenta taragna und Wild; und auch Kaese und Hoenig.

Alle sind Gerichte die sich mit  Weine aus Valtellina und lokalen Spirituosen gut vermaehlen; vor allem mit Braulio und Taneda.

Traditionen

Bormio Geschichte und die Ortschaften in der Naehe sind geruehmt fuer die popolarische Traditionen; die Brucken zwischen Vergangenheit und Zukunft sind. Die „Pasquali“, „Carneval die Mat“, „Geneiron“ und „Palio delle Contrade“ sind nur eigenen Veranstaltungen, die aus Vergangene Bauere Zeiten geboren sind.

Die Folklore und Gebirge Geschmack liegen zugrunde und entwicklen eine Treffpunkt fuer beide Eingeborenen und Fremdstämmige