Mountain bike

mountain-bikeDie Radreisende, die Bormio als Reiseziel gewählt haben, werden sicherlich mit den 400 Kilometern Ringstrecken Spaß haben; alle sind über das Navigationssystem (www.bike-gps.com) verfolgbar.

Siebzehn sind die Strecken in der Natur, für Radreisende auf verschiedenen Niveaus.  Man radelt im Herzen des nationalparks Stilfser Joch umgeben von Berggipfeln und Gletschern.
Gewandte Bikers können fast den imposanten Forni-Gletscher erreichen, zum Gipfel der Königsspitze aufschauen und dann wieder ins Tal über adrenalinreiche Hänge zurückradeln;

Amateure können in die zugänglichen Wälder des Parks Isola eindringen oder der Pistenstrecke Veltlins entlangfahren.

In Bormio können Sie sich, im Sattel eines Mountainbikes, auch bergab vergnügen! Sie fahren mit der Seilschwebebahn zum  Bormio 3000 und dann bis ins Dorf hinunter auf der gleichen Piste, wo sich im Winter die weißen Männer des Schneesportes auf Skiern mit mehr als 130 Stundenkilometer herausfordern! Fast 2000 m Höhenunterschied und Adrenalin pur, was Ihnen abermals nur Bormio bieten kann.

Cartography: http://www.altavaltellina.eu/Altavaltellina/outdoor.cfm
 
Back

Wo sind wir


 
1.jpg
1.jpg